Willkommen auf der Website der Gemeinde Sennwald



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde
Schule

Senkung Steuerfuss

Der Gemeinderat hat immer festgehalten und die Bürger haben das unterstützt, dass eine Steuersenkung erst dann vorgenommen wird, wenn sie verantwortbar und nachhaltig ist. Diese (vorsichtige) Finanzpolitik hat sich als absolut richtig herausgestellt. Die Einheitsgemeinde bleibt (wenn die Bürgerversammlung den zusätzlichen Abschreibungen zustimmt) nicht nur schuldenfrei, sie verfügt sogar über Nettovermögen und hat ein gutes Eigenkapital.

Dank der sehr guten Finanzlage der Gemeinde, der völligen Entschuldung und der genügenden Eigenkapitaldeckung verbunden mit einem hohen Selbstfinanzierungsgrad lässt sich eine Steuerfuss-Senkung aufgrund der heute bekannten Fakten und Parameter verantworten. Der Bürgerversammlung wird deshalb vorgeschlagen, den Steuerfuss um 8 Prozent auf neu 110 Prozent zu senken. So käme es nach 2011, 2012, 2014, 2015 und 2016 zu einer erneuten Senkung des Steuerfusses. Im Jahr 2010 lag der Steuerfuss noch bei 147 %.
Steuerfuss Sennwald seit 2010
 

Datum der Neuigkeit 13. Feb. 2017